Sie sind hier: AFRIKA-FESTIVAL WIESBADEN 2022 » Musik Sonntag

Unser Motto:

 Qualität und Vielfalt 

Wir bedanken uns bei allen Gruppen und Bands, die unsere Benefiz-Veranstaltung unterstützen

Wenn Sie die Bilder anklicken, werden Sie auf die jeweilige Homepage weiter geleitet

Beginn des Programms am Sonntag 14:00

 


6 MusikerInnen mit unterschiedlichem Background
Der Rhythmus des Samba aus Brasilien

14:00 Bateria Caipirinha

der Sound des Samba aus Brasilien kommt in diesem Fall aus Ginsheim

Die erfahrene Samba-Gruppe begeistert ihr Publikum seit Jahren auf Festen und beim Karneval

Karneval in Rio im Ideengarten von Gramenz

 


ca. 14:45 Der bekannte Griot aus Gambia ist ein Meister der Kora, der afrikanischen Harfe.

Aziz Kouyatehs klare, faszinierende Stimme lässt die Zuhörer an der Lebensfreude, den Traditionen und Rhxthmen seiner Heimat teilhaben. Die Melodien, die er auf seiner Kora spielt, singt besondere Klangerlebnisse, die begeistern und unter die Haut gehen

 

Marimba-Musik aus Kapstadt
Die Marimboz aus Südafrika

ImPuls steht für Musik, Rhythmik und Lebensfreude.
Mbaye Matala aus dem Senegal und ImPuls

ca. 15:30 Mbaye Matala aus dem Senegal mit der Trommelgruppe ImPuls

ImPuls steht für Rhythmus, Musik und Lebensfreude. Der Puls des Rhythmus ist das tragende Element unserer Musik.

Außer den westafrikanischen Trommeln Djembe und Basstrommeln ergänzen das Balafon und die Fulani-Flöte die Trommel-Rhythmen mit instrumentalen, melodischen Elementen.

 


ca. 16:30 Qadasi & Maqhinga aus Südafrika

spielen die traditionelle Maskandi-Musik der Zulus. Mit ihnen lebt die Musik Johnny Cleggs, des weißen Zulus fort.

In Südafrika wurden sie gerade Gewinner des "Best Traditional Music Albums" mit dem Album UNGABANAKI

Qadasi und Maqhinga aus Empangeni im Herzen des  Zululand
Qadasi & Maqhinga ein SAMA-preisgekröntes Duo


Dr. Sley & the Ambassadors aus Cameroon

ca. 18:00 Louis-Jean aus dem Senegal sagt von sich selbst:

Meine Musik ist purer Reggae mit den Farben des Regenbogens, eine Musik mit dem Anspruch, Menschen zusammen zu bringen.

Seine Band Louis-Jean & Irie Rainbow bringst unterschiedliche Musiker zusammen, schafft einen neuen Stil und entwickelt sich durch Jamaican und African Roots immer weiter.